vorige Fotos
Ein- und Zweifamilienhaus 01169 Dresden

Doppelhaushälfte mit großer Dachterrasse in der Kräutersiedlung

Dieses Objekt wurde bereits verkauft.

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
weitere Fotos

BENN Immobilien

Telefon:
0351 / 851 863 45
Mobil:
0177 / 282 689 5
Fax:
0351 / 850 749 70
Anschrift:
BENN Immobilien e.K.
Lindenaustr. 11
01069 Dresden

Rückruf:

Doppelhaushälfte mit großer Dachterrasse in der Kräutersiedlung

Referenz:
2568/E
Ort:
Dresden
Grundstück:
720 m²
Ortsteil:
Gorbitz
Wohnfläche:
125 m²
Postleitzahl:
01169
Gewerbefläche:
0 m²
Baujahr:
1933 + 1986
Nutzfläche:
60 m²
Anzahl WE:
1
Anzahl WE frei:
1
Preis:
290.000 EUR
Provision:
7,14% inkl. MWSt.
Beschreibung:
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine sanierte und erweiterte Doppelhaushälfte aus den 30´er Jahren. Das großzügige Grundstück ist komplett umzäunt und über ein Doppeltor befahrbar. Die Zuwegung attraktiv mit Kleinpflaster belegt. Stellmöglichkeiten für Fahrzeuge sind in der Garage oder in den befestigten Bereichen davor vorhanden. Der Gartenbereich zur Straße ist pflegeleicht mit Schurrasen und Büschen gestaltet. Der hintere Grundstücksteil ist durch den 1986 erfolgten Garagenanbau sichtgeschützt. Hier findet man größere Nadelbäume an der Grundstücksgrenze, einen Geräteschuppen und eine vielseitig nutzbare Rasenfläche. Das Wohnhaus wurde 1986 im Bereich des Dachgeschosses aufgestockt sowie durch einen L-förmigen Anbau 1-geschossig im Bereich Garage und Werkstatt, sowie zweigeschossig am Haus mit Flur und Bad im EG und Wohnzimmer im Obergeschoss erweitert. Durch diese Konstellation ist vom Wohnzimmer eine ca. 50 m² große Dachterrasse zugänglich (aktuell nicht genutzt). Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss teilen sich in die Wohnküche, hier verbleiben die Einbaumöbel, das Schlafzimmer, das mit Eckwanne, Dusche und großem Waschbecken moderne Bad, den anschließenden Wirtschaftsraum sowie das separate WC. Über eine Eichentreppe ist das Obergeschoss erreicht. Hier findet man zwei Kinderzimmer sowie das 27 m² große, helle Wohnzimmer. Eine Teilunterkellerung ist vorhanden. Die Gastherme zur 1992 eingebauten Zentralheizung findet man hier. Das Gebäude befindet sich in einem gepflegten und modernisierten Zustand, so wurden 2002 die Holzfenster mit hohem Dämm- und Schallschutz sowie mit Außenjalousien eingebaut und 2006/08 das Dach hofseitig neu eingedeckt und in diesem Bereich die Dachgeschossdämmung ausgeführt. Der Fassadenanstrich erfolgte vor 3 Jahren. Der Endenergieverbrauchswert (Bj. 1986) liegt bei 137,19 kWh/(m²*a).