vorige Fotos
Ein- und Zweifamilienhaus 01731 Sobrigau

Blick ins Grüne, beheizter Pool, überdachte Terrasse - attraktive Doppelhaushälfte südlicher Stadtrand DD

» Exposé anfordern
» Termin anfordern
» Weiterempfehlen
» An mich schicken
» Newsletter abonnieren

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
weitere Fotos

BENN Immobilien

Telefon:
0351 / 851 863 45
Mobil:
0177 / 282 689 5
Fax:
0351 / 850 749 70
Anschrift:
BENN Immobilien e.K.
Lindenaustr. 11
01069 Dresden

Rückruf:

Blick ins Grüne, beheizter Pool, überdachte Terrasse - attraktive Doppelhaushälfte südlicher Stadtrand DD

Referenz:
2571/E
Ort:
Sobrigau
Grundstück:
350 m²
Ortsteil:
Wohnfläche:
125 m²
Postleitzahl:
01731
Gewerbefläche:
0 m²
Baujahr:
1998
Nutzfläche:
50 m²
Anzahl WE:
1
Anzahl WE frei:
1
Preis:
345.000 EUR
Provision:
7,14% inkl. MWSt.
Beschreibung:
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Doppelhaushälfte in attraktiver grüner Lage unweit der südlichen Dresdner Stadtgrenze. Die Stadtbuslinie hält in der unmittelbaren Nähe, die Autobahn A17 ist schnell erreicht. Außer dem Hausgrundstück ist ein separates Nebengebäude mit ca. 2 x 25 m² zugehörig, welches im EG als Garage und im OG als Abstellraum genutzt wird. Im gepflegten Garten des Hauses ist ein besonderes Highligth der hochwertige GFK Pool (6 m x 3 m x 1,4 m, Produktion in Österreich) mit zusätzlicher Ceramic/Granit Spray Beschichtung (dadurch UV stabiler und chlorbeständiger) und mit Wärmepumpe ausgestattet für alle diejenigen, welche gern über 25 °C baden. Die Terrassenüberdachung von SOLARLUX erstreckt sich auf 6 m x 3,5 m und ist mit 10 mm Verbundsicherheitslas gedeckt. Neben dem Haus befindet sich ein weiterer Stellplatz für einen Pkw. Das Erdgeschoss des Hauses beherbergt die Wohnküche, ein großzügiges Gäste-Duschbad sowie das über die gesamte Hausbreite reichende Wohnzimmer. Die moderne Einbauküche mit allen Geräten (Kühlschrank, Spülmaschine, Kochfeld von Miele) verbleibt im Objekt. In dieser Etage sind alle Fenster / Terrassentür mit elektrischen Rollläden ausgestattet. Der Zugang zum OG erfolgt über eine geschlossene Natursteintreppe. In diesem Geschoss finden sich drei weitere Zimmer und das moderne Wannenbad. Durch die Dachgestaltung als Mansardedach sind nur geringe Dachschrägen in den Zimmern vorhanden. Der Dachboden des Hauses ist zum Dach hin gedämmt und dient als Abstellmöglichkeit. Die Heizung erfolgt über eine dezentrale Heizungsanlage (Erdgas), so dass sich im Haus lediglich der Warmwasserspeicher befindet, welcher ebenfalls durch diese Anlage betrieben wird. Ein Freizug des Objektes kann erst Ende 2018 erfolgen. Ein Verbrauchsenergieausweis für 77,2 kWh/(m²*a) liegt vor.